Theater in OHZ
Theater in OHZ Immaterielles Kulturerbe

De Plattmüüs


Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Unsere Jugendgruppe wurde im Jahr 2000 gegründet.

Sie besteht zurzeit aus etwa 15 Mitgliedern im Alter zwischen 12 und 18 Jahren unter der Leitung des Theaterpädagogen Kian Pourian.

Die Gruppe trifft sich mindestens einmal in der Woche auf Gut Sandbeck. Mit professioneller Unterstützung wird jährlich ein komplettes Theaterstück inszeniert und aufgeführt.
Dieses wird von der Idee bis zur Aufführung, also von der Textbearbeitung im Rollenbuch über das Bühnenbild, den Bühnenbau, Maske und Kostüme, die Requisite sowie Licht- und Tontechnik weitgehend von der Gruppe selbst entwickelt und gestaltet.



11. Jugendtheaterfestival vom 21. bis 23. Juni 2019 in Varel

Die Shirts des 11. Jundendtheaterfestivals des Niederdeutschen Bühnenbundes (NBB) vom 21. bis 23. Juni 2019 in Varel erscheinen in einem hellen blau.

Foto

Ein Gruppenfoto mit allen Teilnehmern und Betreuern des 11. Jugendtheaterfestivals 2019 in Varel.

Hier gibt´s die Fotostrecke vom Jugendtheaterfestival in Varel. Und hier sind die Bilder vom Live-Konzert am Samstagabend von André und Pillip.



Juni 2019 "NIX! Wat wichtig is in´t Leven"

Buch: Janne Teller
Sehr frei nach der Bearbeitung von Damien & Sandra Revol
Übersetzt von Carsten Mehrtens

Eines Tages beschließt Pierre Anthon seine Zeit fortan auf einem Pflaumenbaum zu verbringen, weil nichts im Leben wirklich etwas bedeutet. Seine schockierten und entrüsteten Klassenkameraden versuchen ihm das Gegenteil zu beweisen, indem sie zusammentragen, was ihnen wichtig ist: So entsteht nach und nach ein "Berg aus Bedeutung", der immer größere, absurdere und brutalere Opfer verlangt. In ihrem Kampf um einen Sinn steuern die Jugendlichen auf eine Katastrophe zu.

Die Plattmüüs präsentieren die nachdrückliche und spannende Geschichte von Janne Teller als Ensemblestück mit viel Musik und Bewegung.

Flyer Download


Foto

Das Ensemble von "NIX! Wat wichtig is in´t Leven"


Foto

Tian Marx


Foto

Anna-Sophie Becker, Tjark Garbade, Dana Sohr, Denise Raschke, Linus Odia, Kim Beatrice Löwe, Luana Wessels und Julia Briese


Foto

Anna-Sophie Becker, Kim Beatrice Löwe, Luana Wessels, Julia Briese, Dana Sohr, Tjark Garbade und Denise Raschke


Foto

Luana Wessels, Anna-Sophie Becker, Kim Beatrice Löwe und Julia Briese


Foto

Anna-Sophie Becker, Kim Beatrice Löwe, Julia Briese, Linus Odia, Denise Raschke und Dana Sohr


Foto

Anna-Sophie Becker, Kim Beatrice Löwe und Linus Odia


Foto

Dana Sohr und Tian Marx


Foto

Kim Beatrice Löwe, Denise Raschke, Anna-Sophie Becker, Linus Odia, Tjark Garbade und Julia Briese


Foto

Denise Raschke, Linus Odia, Kim Beatrice Löwe, Tjark Garbade und Julia Briese


Foto

Dana Sohr und Tian Marx


Foto

Linus Odia, Tjark Garbade, Anna-Sophie Becker und Julia Briese


Foto

Denise Raschke und Dana Sohr


Foto

Luana Wessels, Linus Odia, Dana Sohr, Anna-Sophie Becker, Denise Raschke und Kim Beatrice Löwe


Foto

Dana Sohr, Anna-Sophie Becker, Kim Beatrice Löwe, Julia Briese und Tjark Garbade


Foto

Anna-Sophie Becker, Kim Beatrice Löwe, Julia Briese, Tjark Garbade und Tian Marx


Foto

Kim Beatrice Löwe, Dana Sohr und Julia Briese


Foto

Denise Raschke, Dana Sohr, Julia Briese, Tian Marx und Kim Beatrice Löwe


Foto

Anna-Sophie Becker, Denise Raschke, Dana Sohr, Tian Marx, Julia Briese und Kim Beatrice Löwe


Foto

Luana Wessels, Kim Beatrice Löwe, Denise Raschke, Tian Marx, Julia Briese, Anna-Sophie Becker, Linus Odia, Dana Sohr und Tjark Garbade



Die Mitwirkenden:

Regie - Kian Pourian
Regieassistenz - Anna Frerichs
Technik - Thilo Hößelbarth
Fotos - Andreas Tietjen

Die Darsteller und Darstellerinnen:

Agnes 1 - Luana Wessels
Agnes 2 - Kim-Marie Murken
Agnes 3 - Dana Sohr
Pierre Anthon - Tian Marx
Marie-Ursula - Kim Beatrice Löwe
Sophie - Julia Briese
Jan-Johann - Tjark Garbade
Hussein - Linus Odia
Rosa - Denise Raschke
Sebastian - Paula Krüger
Kai - Sophie Schnackenberg
Gerda - Antonia Kahle
Elise - Anna-Sophie Becker
Dennis - Tetje Krüger


gesamten Inhalt anzeigen